Datenschutz­erklärung


Wir möchten Sie nachfolgend informieren, welche personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website und Nutzung von deren Funktionen erhoben und wie diese verarbeitet und genutzt werden.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse mit denen ein Bezug zu einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person hergestellt werden kann, wie z.B. Name, Alter, Familienstand, Geburtsdatum, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Kontonummer. Mitunter wird auch bereits die IP-Adresse als ein personenbezogenes Datum angesehen.

Sofern Sie Kontakt mit uns aufnehmen (z.B. via E-Mail oder durch unser Kontaktformular) oder Leistungen in Anspruch nehmen, werden nur solche Daten erhoben, die wir zur Kontaktpflege, zur Erbringung unserer Leistungen und zur Vertragsdurchführung benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der nachgefragten Dienstleistung und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

Darüber hinaus verarbeiten wir nur Daten, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen und ggf. Daten, die automatisch beim Besuch der Internetseiten erhoben werden. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, betrachtete Seiten). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Sofern eine weitere Verwendung der Daten nicht mehr erforderlich ist und insbesondere keine Rechtsvorschrift eine weitere Speicherung verlangt, werden Ihre Daten von uns automatisch gelöscht. Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung, soweit gesetzlich zulässig. Ihre Anfragen können Sie gerne schriftlich oder per E-Mail an die in unserem Impressum angegebenen E-Mail-Adressen schicken.

Die Website verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Verwendung von Cookies macht die Nutzung unseres Angebots bequemer und effektiver. Bei den meisten der von uns verwendeten Cookies handelt es sich um Cookies, die nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Website automatisch wieder gelöscht werden. Manche Cookies werden längerfristig auf Ihrem Computer gespeichert, bis Sie diese löschen. Solche Cookies ermöglichen es beispielsweise, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies (z.B. unter Extras/Internetoptionen) deaktivieren, auf bestimmte Internetseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung unserer Internetseite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Weitere Informationen zu den datenschutzrechtlichen Standards der EVANA AG finden Sie auch » hier.